Transport & Installation

engineering_screen_2Für die Planung und den Bau von Offshore-Projekten sind die Umweltfaktoren maßgebend. Dabei sind Bodenverhältnisse, Windgeschwindigkeiten und Wellenhöhen nur einige der Parameter, die beim Engineering, Transport und Installation von Fundamenten, Windenergieanlagen und Kabel-Systemen berücksichtigt werden müssen. Die Entscheidung für die passenden Schiffe und Installationsmethoden ist daher wichtig für die erfolgreiche Realisierung.

Wir bieten Ihnen umfassende Beratungs- und Ingenieurleistungen rund um Lift- und Transportkonzepte. Neben den klassischen Heavy-Lift-Konzepten kümmern wir uns genauso um die erforderliche Infrastruktur, die Jackingflächen und passenden Lifting-Tools. Wir entwickeln und optimieren Transportkonzepte. So beraten wir Sie bei der Auswahl der passenden Transport- und Installationsschiffe und erbringen Designleistungen für das Schiffsdeckslayout und das Seafastening.

Auch bei der Installation unterstützen wir Sie mit fundierten Errichtungskonzepten, in denen die Arbeitsschritte bis ins kleinste Detail festgehalten werden (Method Statements). Dazu zählen Beratungsleistungen beispielsweise zur richtigen Rammtechnik bei der Installation von Tripod-Fundamenten. Die fachgerechte Installation von Gründungen, Windkraftanlagen und Kabel-Systemen gewährleisten wir, indem wir vor Ort die Bausteuerung übernehmen oder einen Bauherrenvertreter einsetzen, der die Installation überwacht. Es ist für uns selbstverständlich, dass Sie eine Dokumentation zur Zertifizierung und Genehmigung des installierten Gewerks erhalten.

Die Errichtung von Offshore-Projekten im Zeitplan setzt voraus, dass im Hintergrund die Logistik (Near-Shore- und Transport-Logistik) sowie die Base-Port-Operations Hand in Hand und mit einem Höchstmaß an Flexibilität umgesetzt werden. Unsere Logistikexperten und Fachleute aus der maritimen Wirtschaft kümmern sich um diesen reibungslosen Ablauf.