Marine Coordination

expertise_300In der Bauphase eines Offshore-Projektes kommt eine Vielzahl an Schiffstypen zum Einsatz wie Verkehrssicherungs-, Installations-, Hotel- und Crew-Transfer-Schiffe. Hinzu kommen Helikopterflüge zu den Installationsschiffen oder Umspannstationen. Damit der Verkehr ohne Zwischenfälle abläuft und offshore reibungslos gearbeitet werden kann, koordiniert, beobachtet und dokumentiert die Marine Coordination den gesamten Verkehr im und um das Baugebiet.

Die maritime Leitstelle ist an die Bauleitung angegliedert und leistet einen 24/7-Dienst.Die Experten, zuständig für die AIS-basierte Seeraumbeobachtung des Baufelds, stehen im ständigen Kontakt mit den Schiffen, insbesondere mit dem Verkehrssicherungsschiff.

WindManShip bietet für Ihr Projekt den Aufbau, die Organisation und 24/7-Durchführung einer Marine Coordination in deutscher und englischer Sprache. Alle Mitarbeiter sind Nautiker mit praktischer Erfahrung im Bereich der Fahrzeugkoordinierung und damit für die Seeraumbeobachtung fachlich qualifiziert. Deutsche und internationale Schifffahrtsregeln (KVR nach IMO) gehören genauso zur Kompetenz wie das operative Handling von Funk und Radar.

Darüberhinaus bieten wir über unser Partnerunternehmen die gleichnamige cloud-basierte Softwarelösung OffshoreWindManager (OWM) für das „Permit-to-work-System“ Ihres Offshore-Projekts. Vom Antrag auf Arbeitserlaubnis, über die Genehmigung und Koordinierung bis zur begleitenden und abschließenden Dokumentation ist über die webbasierte Technologie eine lückenlose Übersicht und Bearbeitung von Offshore-Arbeitseinsätzen möglich. Der OffshoreWindManager wurde aus der Praxis für die Praxis entwickelt und hat sich dort bereits hervorragend bewährt. Er trägt dazu bei, Arbeitsabläufe während des Baus und Betriebs von Offshore-Projekten möglichst effizient, reibungslos und vor allem unfallfrei durchzuführen. Das softwarebasierte Permit-to-Work-System kann bei Bedarf auch von unserem Marine Coordination Personal gemanagt werden, das umfassend auf die Software geschult wurde.